Seminar

in 5 x 3 Schulungseinheiten (á 45min) werden theoretische und praktische Grundlagen geschaffen die eigene intuitive Wahrnehmung zu erhöhen. In 5 Ausflügen in die nähere Umgebung kann das Gelernte erprobt werden. Jeder der Orte hat eine ausgesuchte Qualität, um den Erfahrungsschatz möglichst zu erweitern.
Die Seminargruppe überschreitet eine Anzahl von 10 Teilnehmern nicht. Manche Übungen müssen zu zweit ausgeführt werden.

Theoretische Grundlagen:

  • Die sieben Kosmischen Gesetze nach Hermes Trismegistos
  • Sinnesorgane, Verarbeitung, Gehirn, - mentale Vorbereitung und Ausrichtung,
  • Res­sour­cen: morphisches Feld, eigene Erfahrungen, Kollektives Bewusstsein, Bücher ...
  • die besondere Rolle der Zirbeldrüse und der Chakren
  • Grundlagen geomantischer Phenomene

Praktische Techniken

  • 2-Punkt Methode der Quantenheilung
  • Techniken zur Erdung und Harmonisierung des eigenen Systems
  • Aktivierungund Ausrichtung des 3. Auges
  • Anschluss an das morphogenetische Feld
  • Inneres Ja/Nein entwickeln
  • Innere Bilder entwickeln
  • Kommunikation mit der Natur
  • Respektvolle Annäherung an einen Kraftort
  • Selbstlimitierungen auflösen

Während der Seminarwoche können private Heilsitzungen (honorarpflichtig) in Anspruch genommen werden. Bitte sprechen Sie mich fühzeitig darauf an. 

Hier Unterlagen anfordern:
sigrid.goutal@tele2.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen